Evangelische Kirche im Süden Anhalts

Jahreslosung 2021

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.
Lukas 6,36

Familie & Single

Familie am Strand

Andachten zur FriedensDekade - Schwerter zu Pflugscharen

Seit über 40 Jahren engagiert sich die Ökumenische FriedensDekade für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung. Auch im Jahr 2021 will sie einen Beitrag zur Vertiefung des christlichen Friedenszeugnisses leisten und zur friedenspolitischen Willensbildung in Kirchen, Gemeinden und Gesellschaft beitragen. So laden unsere Kirchen an verschieden Tagen der Dekade zu Andachten ein.

am 08.11. um 18.00 Uhr – Kirche Zehbitz
am 09.11. um 18.00 Uhr – Pfarrhaus Weißandt-Gölzau
am 15.11. um 18.00 Uhr – Kirche Großbadegast
am 16.11. um 18.00 Uhr – Kirche Prosigk

Buß- und Bettag- Gedenken

Andacht in der Görziger evang. Kirche - 17. November; 18.30 Uhr
Der Buß- und Bettag galt in vergangenen Zeiten als bedeutender evangelischer Feiertag. 1967 wurde er in der DDR im Zuge der Einführung der Fünf-Tage-Woche als arbeitsfreier Tag abgeschafft, 1990 nach der Wiedervereinigung wieder eingeführt, um als arbeitsfreier Tag 1995 abermals (zu Gunsten der Finanzierung der Pflegeversicherung) abgeschafft zu werden. Der Buß- und Bettag will dem Menschen Gelegenheit gegeben, das eigene Denken und Handeln zu hinterfragen, den Blick nach innen zu richten, zunächst nicht darauf zu schauen, was Mitmenschen verkehrt machen und wo sie sich an mir verfehlen. Herzlich eingeladen sind Menschen, die nicht der hochmütigen Überzeugung sind, im Leben alles richtig zu machen und richtig gemacht zu haben.

Bibelkreis in der Teerunde

15. November, 19.00 Uhr im Pfarrhaus Görzig
Was ist ein Bibelkreis? Es ist eine Zusammenkunft von Menschen, die mehr vom Leben erwarten, als nur die täglichen Nachrichten! Wir besprechen offen und frei, was uns ein Bibeltext heute sagen kann und will. Wir sprechen über Perspektiven und Begrenzungen des Lebens. Im Gespräch miteinander entstehen so neue Gedanken und ein neues Verständnis, eine neue Sicht auf viele Dinge unseres Alltags und des Sonntags. Kurz: Gottes Wort inmitten unseres Lebens. Es ist die spannende Reise in das eigene Denken, Wollen und Wirken.
All dies geschieht in einer lockeren Atmosphäre, bei einer Tasse gutem Tee. SIE sind herzlich eingeladen:

Advents- und Weihnachtsbasteln

20. November, 14.30 Uhr im Pfarrhaus Weißandt- Gölzau
Wir gestalten Advents- und Weihnachtsdekoration für unsere Häuser, Wohnungen und Kirchen. Herzliche Einladung an alle Eltern mit ihren Kindern und alle, die gern kreativ sind. Bringen Sie gern auch eine Idee zur Verwirklichung mit und machen Sie mit!

Aufruf: Lebendige Adventsfenster in Weißandt-Gölzau

Vor zwei Jahren startete ein Versuch in Weißandt-Gölzau, die Aktion „lebendige Adventsfenster“ durchzuführen. Dabei traf man sich vor einem Haus im Ort, kam miteinander ins Gespräch, trank heißen Tee, hörte eine Adventsgeschichte oder – musik, stimmte auch gemeinsam ein Lied an. So fanden einige Treffen an verschiedenen Häusern statt und erfreuten die Teilnehmenden. Wir möchten die „lebendigen Adventsfenster“ in diesem Jahr gern wieder durchführen und suchen dafür Gastgebende in der Zeit des Adventes. Möchten Sie sich beteiligen, dann melden Sie sich bitte im Pfarramt Weißandt-Gölzau bis zum 22. November , damit koordiniert und geworben werden kann.